Über mich

Ulla Berg

Seit 2006 Mitglied im Kulturring und Kunstkreis Rhauderfehn

 

Diverse Gruppenausstellungen mit dem Kulturring und Kunstkreis  Rhauderfehn  

 

u.a. in Tjumen, Sibirien „Brücken verbinden“ Liebe zur Kunst 2015

 

Gruppenausstellung mit dem Fotoclub Leer - „Neues aus der Hexenküche“

geb. 1953, aufgewachsen im Ruhrgebiet, Wahlostfriesin seit 1980.

 

Fotografie, damals noch mit der AGFA Box, begleitet mich seit meiner frühen Kindheit. Seit Jahren fotografiere ich digital. Mein eigentliches Interesse gilt jedoch der weiteren Bearbeitung digitaler Fotos. Der Schwerpunkt liegt in der Anwendung unterschiedlichster Techniken, die von den Pioniertagen der Fotografie bis in die Gegenwart reichen. Dazu gehören Edeldruckverfahren wie Cyanotypie und Gummidruck oder die Anwendung des Siebdruckverfahrens mit Hilfe digitaler Computertechnik. 

 

Für die Ausstellung '250' habe ich ausschließlich Digitalfotos ausgewählt.